Vortrag über einheimische Reptilien 25.10.2019

Kreuzotter Vipera berus - Foto: Andreas Schäberle
Kreuzotter Vipera berus - Foto: Andreas Schäberle
Waldeidechse Zootoca vivipara - Foto: Andreas Schäberle
Waldeidechse Zootoca vivipara - Foto: Andreas Schäberle
Smaragdeidechse Lacerta bilineata -  Foto: Andreas Schäberle
Smaragdeidechse Lacerta bilineata - Foto: Andreas Schäberle
Zauneidechse Lacerta agilis - Foto: Andreas Schäberle
Zauneidechse Lacerta agilis - Foto: Andreas Schäberle

Hinweis: Die Urheberrechte aller hier dargestellten Fotos liegen bei Andreas Schäberle.

Versteckt lebend - dennoch bedroht

Die meisten einheimischen Reptilien sind in den Roten Listen der Länder und des Bundes als gefährdet oder gar stark gefährdet geführt.

 

Die Lebensweise der in unserer Region ansässigen und auch wieder angesiedelten Echsen werden in diesem spannenden Vortrag durch die Naturfotografen Claudia und Andreas Schäberle vorgestellt.

Von der Paarung, über die Geburt und Aufzucht der Jungtiere bis hin zur Winterruhe werden die Reptilien im Jahresverlauf vorgestellt.

 

Der Vortrag beginnt um 20:00 im Gasthof Eisenbahn, Olgastr.1 in 72202 Nagold und endet um ca. 21:30 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen.